Autor: Wolfgang Bittner

Die Ukraine auf dem eurasischen Schachbrett und das Ziel der USA

Ein geopolitisches Ereignis wird mehr und mehr personalisiert, Hass wurde kanalisiert, schreibt Wolfgang Bittner zu der Antwort westlicher Politiker und Medien auf den russischen Militäreinsatz in der Ukraine. Sie würden nicht hinterfragen, ob die Aggression und die Sanktionen gegen Putin und Russland gerechtfertigt sind. Der Autor zeigt sich entsetzt über das Unvermögen von Kanzler Olaf Scholz, mit der Kriegssituation souverän umzugehen.

12. April 2022