Schlagwort: Panikdemie

Angst frisst Demokratie: Die Psychodynamik einer Massenpsychose

Der Psychoanalytiker und Psychotherapeut Hans-Joachim Maaz schließt mit dem Buch „Angst-Gesellschaft“ seine psychosozialen Analysen ab. Er ist bestürzt über die politische Fehlentwicklung in Deutschland, die er seit über 30 Jahren als psychodynamische Unvermeidbarkeit normopathischer Verhältnisse beschreibt.

11. August 2022

Über das Corona-Syndrom und die Diagnose der Panikdemie

Zwei Bücher von sach- und fachkundigen Ärzten legen die tatsächlichen Probleme hinter der Covid-19-Pandemie offen. Zugleich widersprechen sie auf Grundlage medizinischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse dem, was von Regierenden und ihren medialen Unterstützern zum Virus und den Folgen erklärt wird.

5. August 2022